Der Tag ist für die Alten. Die Nacht gehört uns.

Nach einem fulminanten Erfolg der ersten Ausgabe der Nacht der Jungen Leaders mit über 300 Besuchern haben wir uns auf Grund von COVID-19 schweren Herzens dazu entschieden, die diesjährige Ausgabe auf das Jahr 2021 zu verschieben. Die Gesundheit unserer  jungen Führungskräfte, Gründern/innen und Poliker/innen liegt uns am Herzen und geht vor. Aber wir arbeiten schon mit voller Motivation an der kommenden Ausgabe. Denn eins ist sicher: die nächste Nacht kommt. Lasst Euch überraschen. Impressionen der ersten Ausgabe haben wir hier für dich zusammengestellt.

 

Das Event

Die Plattform für junge Führungskräfte - und die, die es noch werden wollen
Die «Nacht der jungen Leaders» ist der jährlich stattfindende Event für junge Unternehmer/-innen, Führungskräfte, Politker/-innen und Entscheidungsträger/-innen aus Wirtschaft und Politik unter 40 in der Nordwestschweiz und darüber hinaus.

Kombination von Netzwerk und Wissenstransfer
Auch in diesem Jahr werden wieder nahmhafte Keynotes Einblick in ihre persönliche Entwicklung als Leader oder Gründer geben. In den anschliessenden Breakout-Sessions habt ihr die Möglichkeit in kleineren Gruppen vertieft in spezifische Themen wie Innovation, Pitching, Crowdfunding, Politik, Karriereplanung und viele mehr einzutauchen und Erfahrungen auszutauschen. Dabei werden unterschiedliche Experten und Expertinnen Ihre Inputs einfliessen lassen.

Ein starkes Duo
Die «Nacht der jungen Leaders» wird von der Handelskammer beider Basel und der Junior Chamber International Basel (JCI) organisiert. Diese beiden starken Organisationen sichern den nachhaltigen Erfolg der «Nacht der jungen Leaders» und fördern damit den Dialog zwischen Wirtschaft, Gesellschaft und Politik, speziell bei jungen Führungskräften bis 40 Jahren.

Anmeldung

Dieses Jahr gibt es keine der heiss begehrten Tickets. COVID-19 hat sie leider alle geschreddert. Aber nicht verzagen, denn wir sind schon fleissig in der Planung für die nächste Nacht - oder gleich Nächte?

Premium Partner

Unser Engagement für die Zukunft

Partner

Sponsoren

Gönner

Medienpartner

Trägerschaft

Junior Chamber International Basel (JCI)


Die junge Basler Wirtschaftskammer ist ein weltweit tätige Non-Profit-Organisation, politisch und konfessionell unabhängig. Mit ca. 200 000 Mitglieder in fünf Kontinenten, verteilt auf ca. 5 000 lokale Kammern ist es die grösste Organisation für junge Führungskräfte und Unternehmer/-innen zwischen 18 und 40 Jahren, die durch ehrenamtliches Engagement einen Beitrag für die Gemeinschaft und in der Gesellschaft erbringen, aber auch in der Wirtschaft aktiv etwas bewirken wollen. Seit 2004 engagiert sich die JCI in Partnerschaft mit der UN für die Sustainable Development Goals (SDGs). Die JCI unterstützt die Entwicklung der Fähigkeiten, des Wissens und Verständnisses, um fundierte Entscheidungen treffen zu können und zu handeln. Die Mitglieder von JCI sind offen für neue Ideen, Zusammenarbeit und Diversität. Sie teilen die Leidenschaft und den Mut, um die Herausforderungen unserer Zeit anzugehen.

www.jci-basel.ch

Handelskammer beider Basel


Die Handelskammer beider Basel ist der grösste bi-kantonaler Wirtschaftsverband der Nordwestschweiz mit über 2 100 Mitgliedern. Sie ist Impulsgeberin und Wirtschaftspolitisches Sprachrohr der Region: Vertritt die Interessen der Unternehmen in Basel-Stadt und Baselland in zahlreichen regionalen, überregionalen und nationalen Gremien, Vorständen und Räten. Die Mitgliedsfirmen decken rund zwei Drittel aller privatwirtschaftlichen Arbeitsplätze in den beiden Kantonen Baselland und Basel-Stadt ab. Die Handeslkammer schafft Austauschplattformen für Unternehmen, um auch bei divergierenden Interessen Lösungswege zu erarbeiten. Dabei koordiniert die Handelskammer die Anliegen, moderiert Arbeitsgruppen und Anlässe und wirkt als Mediatorin bei Interessenskonflikten zwischen Unternehmen, Verwaltung und Politik. Zudem ist sie ein langjähriges etabliertes Life-Sciences- und Logistikcluster.

www.hkbb.ch

Kontakt

Oder direkt: info@ndjl.ch